Zimmerer-Innung Würzburg / Kitzingen

Aktuelles aus der Innung



| Verband & Innungen

Bezirksversammlung Unterfranken: Neue Regeln auf dem Bau präzise erläutert

Am 8. Februar fand in Heimbuchenthal die Bezirksversammlung des Bayerischen Zimmererhandwerks statt. Peter Aicher, Präsident des Landesinnungsverbandes des Bayerischen Zimmererhandwerks (LIV) und Bezirksvorsitzender Stefan Weyer freuten sich, neben den über 40 Teilnehmern aus der Branche auch den Ersten Bürgermeister Rüdiger Stenger, den Landrat Dr. Alexander Legler sowie den Leiter des Bereichs „Planung und Bau“ bei der Regierung von Unterfranken Roman J. Zirngibl zu begrüßen.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Gemeinsame Freisprechungsfeier in Unterfranken

Für 51 Junggesellen und zwei Junggesellinnen aus den Innungen Aschaffenburg / Miltenberg, Main-Spessart, Schweinfurt und Würzburg / Kitzingen fand im September die feierliche Freisprechungsfeier in Würzburg statt.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Bezirksversammlung Unterfranken 2023

Am 8. Februar fand in Elfershausen die Bezirksversammlung des Bayerischen Zimmererhandwerks statt. Peter Aicher, Präsident des Landesinnungsverbandes des Bayerischen Zimmererhandwerks (LIV) und Bezirksvorsitzender Stefan Weyer freuten sich, neben den über 40 Teilnehmern aus der Branche auch den Ersten Bürgermeister der Stadt Elfershausen Johannes Krumm, den Landrat Thomas Bold sowie die Landtagsmitglieder Christian Klingen und Patrick Friedl zu begrüßen.

❯ mehr

Aktuelles aus dem Verband



| Soziales & Tarifpolitik

Bau-Tarifverhandlungen wurden vertagt

Die erste Runde der Lohn- und Gehaltstarifverhandlungen im Baugewerbe am 22. Februar 2024 in Wiesbaden verlief ohne Annäherung. Insbesondere war die Bewertung der wirtschaftlichen Situation im Baugewerbe zu unterschiedlich.

❯ mehr



| Soziales & Tarifpolitik

Bau-Tarifverhandlungen am 22. Februar 2024 gestartet

Die Tarifverhandlungen für die ca. 900.000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe beginnen am 22. Februar 2024 in Wiesbaden. Die Lohn- und Gehaltstarifverträge wurden von Seiten der Gewerkschaft zum 31. März 2024 gekündigt.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Landessieger und dritter Platz bei der Deutschen Meisterschaft

Jannik Emanuel Luger, mittlerweile 19 Jahre alt, absolvierte seine Ausbildung in der Zimmerei Holger Krauß in Leutershausen. Als bayerischer Landessieger nahm der Mittelfranke automatisch an den Deutschen Meisterschaft im Handwerk teil – und errang dabei den dritten Platz.

❯ mehr